Blätterwald

Zimmer mit Frühstück

Nach dem Warmlaufen mit mehreren Einaktern wagen sich die Amateurschauspieler von Alfeld-macht-Theater nun an ihren ersten Dreiakter

Zum Artikel auf N-Land

 

Ferienprogramm – Kinder lernen Theater spielen

23. August 2019 – Bereits zum dritten Mal beteiligte sich „Alfeld macht Theater“ am Ferienprogramm der Gemeinde. Im Volksmusikzentrum führten 20 Kinder den „Tanz der Vampire“ auf

Schon zum dritten Mal hatte Karin Haas von „Alfeld macht Theater“ Frizz Lechner vom Theater Rootslöffel aus Nürnberg für das Ferienprogramm engagiert. In gerade einmal vier Stunden studierten die 6- bis 14-Jährigen ein 30-minütiges Stück ein. Im Publikum waren zur Aufführung gespannte Eltern, Großeltern und auch andere Gäste gekommen.

Reporter Paul war unterwegs, um die 90-jährige und trotzdem jung gebliebene Marie zu interviewen. Diese las ihm dann aus ihrem Tagebuch vor: als junges Mädchen war sie mit zwei Freundinnen zu den Großeltern nach Wien unterwegs gewesen. Im Zug durch vergiftete Schokolade betäubt, verschliefen die Mädchen den Halt und landeten stattdessen im Schloss von Graf Dracula. Dort warteten einige Überraschungen auf die Drei. Am Ende überfielen die Vampire dann auch noch den ahnungslosen Paul.

Das Publikum war begeistert von den Künsten der Kinder. Langer Applaus war der Lohn für einen sichtlich sehr spaßigen Ferientag. (Artikel aus der Hersbrucker Zeitung von Kerstin Rösel)

 

Erst Theater, dann Tanz

„Mann oh Mann“ am Bockbierfest 2018

Bis auf den letzten Platz besetzt war das Alfelder Volksmusikzentrum beim Bockbierfest des Gesangverein Liederkranz 1903 Alfeld.

Anton in Erklärungsnot

Anton in Erklärungsnot

Artikel aus der Hersbrucker Zeitung als PDF

 

Sieg für Kasper 04

Kinder studierten mit Rootslöffel ein Theaterstück ein

Der Theaterverein Alfeld hat sich in diesem Jahr am Ferienprogramm der Verwaltungsgemeinschaft Happurg/ Alfeld beteiligt. An einem Vormittag studierten Kinder ein Theaterstück ein, das sie dann am Nachmittag vor großem Puplikum aufführten.

Bericht aus der Hersbrucker Zeitung als PDF

Teaser-Kasper04_0030-300

Sieg für Kasper 04

Galerie

 

Alfelder Dorffest mit Einakter, Unterhaltungsmusik und Kinderprogramm

30 Jahre sind vergangen, seit der damalige Bürgermeister Ludwig Pirner das Dorffest in Alfeld einführte. Traditionell gestalten es die aus Funk und Fernsehen bekannten „Alfelder Musikanten“, und die Vereine bewirten die Gäste. Quelle: onetz.de Weiterlesen …

IMG_2967-alfelder-musikanten-kirwa-2015-1024

Traditionell spielen die „Alfelder Musikanten“ beim Dorffest auf

 

Galerie („Wenn Gerüchte Früchte tragen“)